Softair Spielmodi - Airsoft Szenarien im Überblick

softair-waffen-shop

Softair Spielmodi – Airsoft Szenarien im Überblick

Softair als taktische Sportart setzt im Normalfall zwei Gruppen oder Teams voraus, die gegeneinander antreten. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wer in seiner Kindheit schon mit dem Holzgewehr unterwegs war, kann sich vorstellen, wie groß die Möglichkeiten sind. Für die Jüngeren unter uns sei erwähnt, dass viele Spielmodi in modernen Egoshootern, wie Capture the Flag oder Herrschaft, auch nahezu 1 zu 1 beim Softair umsetzbar sind.

Bombe

Bild © Maksym Yemelyanov – Fotolia.com

Im Folgenden werden einige mögliche Softair Spielmodi aufgeführt, die von verschiedenen Websites und Foren aus dem Softair Bereich zusammengetragen wurden. Wer noch weitere Vorschläge hat kann diese gern an mailto:info@softair-waffen-shop.eu senden. Die Vorschläge werden dann zeitnah in diese Übersicht aufgenommen.

 

Softair Spielmodi – Team Deathmatch

Das sog. Deathmatch ist eines der trivialsten Arten ein Softair Spiel zu begehen. Zwei Gruppen treffen auf dem Softairgelände aufeinander und versuchen sich gegenseitig durch Treffer aus der Softgun aus dem Spiel zu werfen. Gewinner dieses Softair Spielmodi ist das Team mit den letzten „Überlebenden“.

 

Softair Spielmodi – Bis zum letzten Mann

Im Prinzip auch ein Deathmatch, allerdings nicht auf Team- sondern auf Einzelspielerebene. Jeder tritt gegen jeden an und der Sieger ist Derjenige, der sich am besten von herumfliegenden BBs geschützt hat.

 

Capture the Flag – Ein Softair Szenario

Capture the Flag ist eine der ältesten Spielvarianten und ist eben neben dem Airsoft auch fester Bestandteil beim Paintball oder diversen Computerspielen. Die Eroberung der gegnerischen Flagge ist hier das Ziel des Softair Spielmodi.




Zwei Gruppen treten gegeneinander an und starten in der jeweiligen Basis des Heimteams. In dieser Basis wird auch die Teamflagge platziert. Jedes Team muss jetzt unter Einsatz aller Käfte versuchen die Flagge des Geners zu erobern und zudem dafür sorgen, dass die eigene Flagge gut geschützt in der eigenen Basis verbleibt. Softairspieler, die zwischenzeitlich von den Softguns des Gengers getroffen werden, scheiden aus. Sieger ist das Team, dem es gelingt die Flagge des Gegners zu erobern und sicher in die eigene Basis zu bringen. Somit muss der Sieger am Ende zwei Flaggen in seiner Homebase beherbergen.

 

Softair Spielmodi – King of the hill

Auch hier spielen 2 Gruppen gegen- einander. Für dieses Spielszenario benötigt das Gelände eine Anhöhe, befestigte Stellung oder Ähnliches. Beide Teams starten aus unterschiedlichen Richtungen des Spielfeldes und haben das primäre Ziel des Hügel oder die Stellung als erster einzunehmen und dort Stellung zu beziehen. Entweder wird zu Beginn eine Spieldauer vorgegeben und der Sieger ist dann das Team, welches nach verstreichen der Zeit die Position besitzt oder welches Team eben am Ende noch Mitspieler enthält.

 

Vietnam – Airsoft Spielmodi

Bei „Vietnam“ treten alle Spieler einzeln gegeneinander an. Wer eine BB abbekommt spielt an der Seite des Schützen weiter. Beendet wird Vietnam, wenn alle Softairspieler in einer Gruppe sind oder wenn alle durch Treffer ausgeschieden sind.

 

Scharfschütze und Erkundungstrupp

Es wird ein Team aus Snipern gebildet und ein Team aus Infanteristen. Verteilung sollte dabei auf wenigen Scharfschützen und viele Infanteristen liegen. Nachdem die Spieler auf die Gruppen verteilt sind, haben die Sniper eine vorher definierte Zeit sich auf dem Spielareal in Stellung zu bringen. Wenn die Zeit vertrsichen ist, startet das Aufklärerteam den Einsatz. Der Gewinner, ist die Einheit oder Einzelperson, welche am Ende übrig bleibt.

 

Softair Spielmodi – RUSH

Neben dem typischen gegeneinander zweier Softair Teams, bringt diese Variante noch etwas mehr Action ins Geschehen. Szenario wäre beispielsweise Spezialeinheit gegen Terroristen, wobei die Terroristen mehrere Bomben platziert haben, die über eine Zeitschaltuhr gezündet werden. Neben dem Beschuss des Gegeners gilt es also auch noch eine oder mehrere Bomben zu entschärfen, um das Spiel zu gewinnen. Natürlich können auch zwei Terroreinheiten gegeneinander spielen, die jeweils ihre eigenen Bomben platziert haben.